Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 11.12.2018

Kettlebell Übungen Anfänger

Kettlebell Übungen Anfänger werden, so wie das Training mit der Kettlebell im Allgemeinen, immer beliebter. Und das hat auch seinen Grund, denn mit einer Kugelhantel kannst Du Deinen gesamten Körper in Form bringen!

Direkt zum Kettlebell Test

Anzeige

Kettlebell Übungen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Schwierigkeit: Es gibt sowohl Kettlebell Übungen Anfänger als auch Übungen für Fortgeschrittene und Kettlebell Übungen, die sich für erfahrene Bodybuilder eignen. Der folgende Artikel befasst sich mit Kettlbell Übungen Anfänger: Wir stellen Dir die wichtigsten Übungen für den Einstieg in das Kettlebell Workout  vor und erläutern, was es bei der Ausführung zu beachten gilt. So wirst auch Du zum „Kettlebeller“ und bringst Dich so richtig in Form.

Kettlebell Übungen Anfänger – Anleitung

Als Anfänger solltest Du zunächst zwei Kettlebell Grundübungen erlernen: den Swing und den Turkish Get Up. Beim Swing schwingst Du die Kugel durch die Beine bis auf Brusthöhe. Beim Turkish Get Up stehst Du aus dem Liegen auf und zwar in einer bestimmten Schritt- und Positionsfolge. Dabei hältst Du die Kugelhantel mit einem Arm hoch.

Kettlebell Übungen Anfänger

Kettlebell Übungen Anfänger gibt es viele, da die Kettlebell generell einsteigerfreundlich ist.

Sobald Du diese Kettlebell Übungen Anfänger fehlerfrei beherrschst, kannst Du weitere Übungen ausführen.

In der Ausgangsposition für den Kettlebell Swing stehen Deine Füße schulterbreit auseinander. Die Kettlebell hinter Deinen Fersen. Die Knie gebeugt. Strecke Deinen Po nach hinten. Die Brust ist aufgerichtet und der Rücken gerade. Greife die Kugelhantel und richte Dich auf, indem Du die Hüfte und die Knie streckst. Durch die Impulsübertragung gelangt die Kraft über den Rumpf und die Schultern in die Arme und letztlich in die Kettlebell – eine Pendelbewegung entsteht. Innerhalb der folgenden drei Wiederholungen steigerst Du die Schwunghöhe derart, dass sich die Kugelhantel am Ende der Bewegung auf Kopfhöhe befindet. Führe nun so viele Wiederholungen durch, wie es Dein
Kettlebell Trainingsplan vorsieht.

Beim Turkish Get Up rollst Du Dich aus der Rückenlage auf die Seite, auf der sich die Kettlebell befindet. Greife die Kettlebell und „kuschle“ mit ihr. Nun rollst Du Dich mit der Kettlebell am Bauch zurück auf den Rücken. Winkle das Bein auf der Seite der Kettlebell an, der Arm und das Bein der gegenüberliegenden Seite befinden sich im 45-Grad-Winkel zur Körpermitte. Nun rollst Du Dich seitlich auf den Ellenbogen. Setze Dich auf. Führe das Knie des freien Beins unter Deinen Körper. Richte Deinen Oberkörper auf. Drehe Du den Unterschenkel der knienden Seite nach hinten. Stehe aus dem Halbkniestand nach vorne auf und nimm einen Schulterbreiten Stand ein. Kehre in umgekehrter Reihenfolge in die Rückenlage zurück.

Worauf ist bei Kettlebell Übungen für Anfänger zu achten?

Grundsätzlich sollten sich Kettlebell Übungen Anfänger von einem Profi in das Kugelhantel Training einweisen lassen. Professionelle Hilfe findest Du sowohl im Fitnessstudio als auch im Kraftsportverein sowie bei einem Personal Trainer. Am besten, Du nimmst eine Probestunde und lernst die Kettlebell Übungen Anfänger Schritt für Schritt kennen. So vermeidest Du Fehlbelastungen und Folgeschäden.

Anzeige

Gorilla Sports Kugelhantel Kettlebell Gusseisen 4-32 kg Handgewicht Schwungkugel 12 kg

30,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 13:53
Detailsbei
ansehen

Kettlebell Übungen Anfänger trainieren idealerweise zunächst zwei- bis dreimal in der Woche. Das Kettlebell Gewicht sollte an das Trainingslevel angepasst sein. Jede Übung sollte in 3 Sätzen mit je 10 Wiederholungen durchgeführt werden.

Direkt zum Kettlebell Test

Vergiss niemals, Dich vor den Kettlebell Übungen Anfänger ausreichend aufzuwärmen! Und auch genügend Ruhephasen sind von essenzieller Bedeutung für das Training. Wer seinem Körper nicht genug Pausen gönnt, wird sich schnell ausgebrannt fühlen.

Was macht die Kettlebell Übungen für Anfänger aus?

Mit Kettlebell Übungen Anfänger wie dem Kettlebell Swing, dem Turkish Get Up oder auch dem Kettlebell Deadlift sprichst Du sämtliche Muskelketten Deines Körpers an. Du verbesserst sowohl Deine Kraft als auch Deine Kraftausdauer, Deine Kondition und Deine Beweglichkeit.

Außerdem wird durch die Beanspruchung diverser Muskeln bei den Kettlebell Übungen Anfänger die Fettverbrennung gefördert. Es kommt zum sogenannten Nachbrenneffekt, d.h. Dein Körper verbrennt auch noch Stunden nach dem Training Energie.

Durch die Innervierung vieler verschiedener Muskeln bei den Kettlebell Übungen Anfänger wird zudem die intermuskuläre Koordination gefördert. Das bedeutet im Großen und Ganzen, dass Deine Muskeln besser miteinander harmonieren, sodass Dir sämtliche Bewegungen leichter fallen.

Welchen Vorteil bieten Kettlebell Übungen für Anfänger?

Neben der Kräftigung verschiedener Muskeln und den weiteren, bereits erwähnten Vorteilen dienen Kettlebell Übungen Anfänger der Gewöhnung an die ungewohnten Bewegungen mit dem Trainingsgerät. Die Übungen bereiten Deinen Körper optimal auf größere Beanspruchungen mit der Kugelhantel vor.

Auch Deine Griffkraft wird gestärkt und Dein Rumpf wird stabilisiert – eine starke Körpermitte ist wichtig für sämtliche alltägliche und sportliche Bewegungen.

Wie Du siehst, ist das Kettlebell Training nicht einfach nur eine Modeerscheinung, sondern eine effektive Möglichkeit, Dich in Form zu bringen.

Anzeige

Erwirbst Du ein komplettes Kettlebell Set, kannst Du Dein Training maximal individualisieren und gezielt auf sämtliche Trainingsziele hinarbeiten. Wir wünschen Dir viel Spaß und Erfolg mit den Kettlebell Übungen Anfänger!

Aktuelle Artikel im Kettlebell Blog:

Kettlebell Übungen Anfänger

Kettlebell Übungen Anfänger

Kettlebell Übungen Anfänger werden, so wie das Training mit der Kettlebell im Allgemeinen, immer beliebter. Und das hat auch seinen Grund, denn mit einer Kugelhantel kannst Du Deinen gesamten Körper in Form bringen! Kettlebell Übungen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Schwierigkeit: Es gibt sowohl Kettlebell Übungen Anfänger als auch Übungen für Fortgeschrittene und Kettlebell Übungen, die sich für erfahrene Bodybuilder […]

Kettlebells

Kettlebells

Kettlebells bzw. das Training mit einer Kettlebell wird immer beliebter. Und das zu Recht, denn mit der Kugelhantel kannst Du jedes Trainingsziel erreichen – vom Muskelaufbau über die Verbesserung der Kondition bis hin zur Gewichtsreduktion. In diesem Artikel stellen wir Dir das beliebte Trainingsgerät genauer vor. Wir erläutern, wozu sich Kettlebell Übungen eignen, woher die Kugelhantel überhaupt […]

Kettlebell Swing Übung

Kettlebell Swing Übung

Die Kettlebell Swing Übung stellt eine der Grundübungen mit der Kettlebell dar. Sie fördert sowohl die Fettverbrennung als auch die Kraftausdauer, die Koordination und weitere körperliche Fähigkeiten. Wie bei allen sportlichen Übungen ist die richtige Technik bei der Kettlebell Swing Übung von entscheidender Bedeutung. Nur so treten die gewünschten Trainingseffekte ein und nur so schützt Du […]

Training mit Kettlebell

Training mit Kettlebell

Die Kettlebell bzw. das Training mit Kettlebell wird immer beliebter. Die Kugelhantel bietet Dir viele verschiedene effiziente Übungen, deren Effekte sich positiv auf den Alltag und auf andere sportliche Bewegungen auswirken. Wenn Du Deinen Körper mit einem einzigen Trainingsgerät maximal beanspruchen und stärken möchtest,  ist eine Kugelhantel genau das Richtige für Dich! Im Folgenden erhältst Du nützliche Hinweise und Informationen rund […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Kettlebell Ratgeber

Anzeige