Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 19.05.2022

Kettlebell Übungen Bauch

Die Kettlebell und auch die Kettlebell Übungen Bauch werden immer beliebter. Und das aus gutem Grund: Die Übungen sind nicht nur sehr effektiv, sondern verbessern zeitgleich die Kraft, die Kraftausdauer, die Koordination und viele weitere körperliche Fähigkeiten.

Direkt zum Kettlebell Test

Anzeige

Eines sei vorweggesagt: es gibt keine reinen Kettlebell Übungen Bauch. Es gibt zwar einige Übungen für den Bauch, doch diese könnten genauso gut mit herkömmlichen Gewichten ausgeführt werden. Stattdessen liegt das Geheimnis der Effektivität der Kugelhantel für den Bauch in der Ganzheit der Übungen. Wie das gemeint ist und wie Du Deinen Bauch mit der Kettlebell trainierst, erfährst Du im folgenden Artikel.

Kettlebell Übungen Bauch – Anleitung

Die Antwort auf die Frage, wie man den Bauch isoliert mit dem Trainingsgerät beansprucht, lautet also: nicht anders als mit freien Gewichten – Du kannst Die Kettlebell in die Hand nehmen und Situps ausführen. Du kannst die Kugel auch an Deinen Fuß hängen und anschließend an einer Klimmzugstange Beinheben trainieren.

Kettlebell Übungen Bauch

Auch mit Liegestütze kannst du deinen Bauch trainieren.

Diese Übungen sind recht hilfreich für einen starken Bauch, nutzen aber nicht das volle Potenzial der Kugelhantel aus. Schließlich ist das Besondere an dem Trainingsgerät, dass es geschwungen werden kann. Hieraus ergeben sich diverse Vorteile.

Einer der Vorteile ist, dass die Muskeln durch das Schwingen einem ständigen Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung ausgesetzt sind. Außerdem gibt es kurze Ruhephasen bei den Kettlebell Übungen. Hierdurch können sich auch die Bänder und die Sehnen optimal an die Beanspruchung durch die Kugelhantel anpassen.

In Bezug auf die Bauchmuskulatur ist jedoch ein anderer Vorteil entscheidend: Die Stützmuskulatur, zu der auch die Bauchmuskulatur gehört, wird die gesamte Zeit über beansprucht, um die Bewegungen abzufedern. Das heißt letztendlich nichts Anderes als, dass Deine Bauchmuskulatur bei jeder einzelnen Übung – egal, ob Kettlebell Swing oder Kettlebell Deadlift – mittrainiert wird. Ein Bauchtrainer könnte nicht effektiver als eine Kettlebell sein!

Historie – Kettlebell Übungen Bauch

Die Kugelhantel stammt übrigens aus Russland. Von hier bahnte sie sich ihren Weg über die USA nach Europa und bis nach Deutschland. Ehe sie in Deutschland im Breiten- und Freizeitsport eingesetzt wurde, diente sie den Soldaten der Armee, um sich fitzuhalten.

Anzeige

Die traditionelle Kettlebell besteht aus einem Guss und ist in den Gewichtsklassen 16 kg, 24 kg und 32 kg erhältlich. In Russland dient das Trainingsgerät einem speziellen Kraftausdauer-Training, bei dem es darum geht, in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Wiederholungen eines Bewegungsablaufs zu erreichen. In Russland trägt die Kugelhantel den Namen Girya.

Direkt zum Kettlebell Test

Mittlerweile gibt es Kugelhanteln in vielen verschiedenen Ausführungen. Das Trainingsgerät kann in diversen Gewichtsklassen und in sämtlichen Farben erworben werden. Außerdem gibt es die Kettlebell mittlerweile aus verschiedenen Materialien – die klassische Kugelhantel besteht aus Schmiede- oder Gusseisen.

Worauf ist bei Kettlebell Übungen für den Bauch zu achten?

Bei „Kettlebell Übungen Bauch“ muss auf die richtige Technik geachtet werden. Eine saubere Ausführung ist das A und O, um die gewünschten Effekte zu erreichen. Damit Du die Übungen stets sauber ausführst, musst Du unbedingt darauf achten, nicht zu viel Gewicht zu verwenden. Vor allem Anfänger und ganz besonders Männer neigen dazu, es mit dem Gewicht zu übertreiben, sodass nicht nur die Technik leidet, sondern auch Fehlhaltungen und Verletzungen entstehen. Anfänger sollten sich unbedingt von einem professionellen Trainer in das Training mit der Kugelhantel einweisen lassen. Auch das trägt zu einer richtigen Bewegungsausführung bei.

Auch die Atmung ist von entscheidender Bedeutung bei den Kettlebell Übungen! Achte darauf, während den konzentrischen Phasen auszuatmen. In den Phasen der Entspannung atmest Du ein. Vermeide eine Pressatmung – atme kontrolliert und gleichmäßig.

Vor dem Kettlebell Workout musst Du Dich immer ausreichend aufwärmen (z.B. auf dem Crosstrainer). So bereitest Du Deinen Kreislauf und Deinen Muskel-Sehnen-Apparat auf die anstehende Belastung vor.

Welchen Vorteil bieten Kettlebell Übungen für den Bauch?

Egal, aus welchen Übungen Dein Kettlebell Trainingsplan besteht – der Bauch und der untere Rücken werden jederzeit in die Bewegung innerviert. Die Muskeln tragen einen Teil der Last und federn die Bewegungen der Kettlebell ab. Diese Beanspruchung fordert die Bauchmuskulatur mehr als jeder Bauchtrainer und jede Form von Situps. Deshalb die Frage: Warum solltest Du den Bauch isoliert trainieren, wenn Du ihn bei Übungen mit dem Kettlebell Set jederzeit mit trainierst und zwar in einem effektiveren Maße?! Du hast keine Antwort auf diese Frage? Wir auch nicht!

Es spielt keine Rolle, ob Du Übungen für die Beine, für die Schultern oder für den Rücken ausführst – der Bauch gleicht die Pendelbewegungen des Trainingsgeräts aus und sorgt für die notwendige Stabilität des Körpers. Die Bauchmuskeln sind wirklich an jeder Kettlebell Übung beteiligt.

Du wirst nach jedem Training merken, was Deine Bauchmuskeln geleistet haben. Außerdem wirst Du, solltest Du gerade erst mit dem Kettlebell Training beginnen, bereits nach den ersten Trainingseinheiten merken, dass sich Dein Bauch straffer und stärker anfühlt.

Anzeige

Auch, wenn es keine reinen Kettlebell Übungen Bauch gibt – eine Kugelhantel ist das ideale Trainingsgerät, um ein Sixpack zu bekommen!

Aktuelle Artikel im Kettlebell Blog:

Kettlebell Übungen Anfänger

Kettlebell Übungen Anfänger

Kettlebell Übungen Anfänger werden, so wie das Training mit der Kettlebell im Allgemeinen, immer beliebter. Und das hat auch seinen Grund, denn mit einer Kugelhantel kannst Du Deinen gesamten Körper in Form bringen! Direkt zum Kettlebell Test Kettlebell Übungen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Schwierigkeit: Es gibt sowohl Kettlebell Übungen Anfänger als auch Übungen für Fortgeschrittene und Kettlebell Übungen, die […]

Kettlebells

Kettlebells

Kettlebells bzw. das Training mit einer Kettlebell wird immer beliebter. Und das zu Recht, denn mit der Kugelhantel kannst Du jedes Trainingsziel erreichen – vom Muskelaufbau über die Verbesserung der Kondition bis hin zur Gewichtsreduktion. Direkt zum Kettlebell Test In diesem Artikel stellen wir Dir das beliebte Trainingsgerät genauer vor. Wir erläutern, wozu sich Kettlebell Übungen eignen, […]

Kettlebell Swing Übung

Kettlebell Swing Übung

Die Kettlebell Swing Übung stellt eine der Grundübungen mit der Kettlebell dar. Sie fördert sowohl die Fettverbrennung als auch die Kraftausdauer, die Koordination und weitere körperliche Fähigkeiten. Direkt zum Kettlebell Test Wie bei allen sportlichen Übungen ist die richtige Technik bei der Kettlebell Swing Übung von entscheidender Bedeutung. Nur so treten die gewünschten Trainingseffekte ein und […]

Training mit Kettlebell

Training mit Kettlebell

Die Kettlebell bzw. das Training mit Kettlebell wird immer beliebter. Die Kugelhantel bietet Dir viele verschiedene effiziente Übungen, deren Effekte sich positiv auf den Alltag und auf andere sportliche Bewegungen auswirken. Direkt zum Kettlebell Test Wenn Du Deinen Körper mit einem einzigen Trainingsgerät maximal beanspruchen und stärken möchtest,  ist eine Kugelhantel genau das Richtige für Dich! Im Folgenden erhältst Du nützliche […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Kettlebell Ratgeber

Anzeige